Mephisto 3 3 Propheten und einen Gott Arab World - Arab Poem - Goethe 1 2 3 Alrahim Main -
Mephisto 3
Mephisto mit Gott im Himmel wieder die Welt geht falschen Weg.
Da Keinen teuflischen Pakt mit den 3 möglich ist.

ich bin der Teufel ich bin das Böse. Als Du den verlauf der Menschheit Geschichte umgeleitet auf die 3 Religionen hast, Du hast mich und die wilden Tieren geschaffen um die Menschheit abzuschrecken.
Du wolltest eine Ordnung - diese Ordnung ist Dir abhanden genommen. Du hättest die Pharaonen weitermachen lassen (Echnaton). und den Nabelschnur Moses nicht weitergeleitet.

 

Mephisto 3
Mephisto mit Gott im Himmel wieder die Welt geht falschen Weg.
Da Keinen teuflischen Pakt mit den 3 möglich ist.

ich bin der Teufel ich bin das Böse. Als Du den verlauf der Menschheit Geschichte umgeleitet auf die 3 Religionen hast, Du hast mich und die wilden Tieren geschaffen um die Menschheit abzuschrecken.
Du wolltest eine Ordnung - diese Ordnung ist Dir abhanden genommen. Du hättest die Pharaonen weitermachen lassen (Echnaton). und den Nabelschnur Moses nicht weitergeleitet.
jetzt diese Religionen missbrauchen mich vom ersten Moment ihren Eintritt als Profeten?
Was man alles mit dem Kreuz machten - es übersteigt meine Kräften und Bösheiten die Du mir geschaffen hast.
Anfang der Geschichte
Die 3 gottes Propheten - Moses, Mohamed und Jesus sitzen im Vorzimmer Gottes und warten.
Der Gott im Himmlisches Zimmer sitzt mit seinen Mannschaft wieder bespricht die Situation.
Die Engel hören zu, sind benebelt und tanzen sich weich überall herum ohne erdische Berührung. Der Teufel steigt von der Decke bös herunter und voll verärgert. Der Gott hebt seinen Händen leicht auf dem Umliegenden Wolken im himmlischen Zimmer.
Der Teufel sagt dem Gott: Ich will mit den 3 nichts zutun - Sie haben mich missbraucht meine großen Taten sind vernichtet - der Satan und ich verweigern uns das Treffen. Wenn Du mich noch mal zur Welt schickst - dann musst Du zu der alten Ordnung übergehst. vor die 3 Religionen. ich bin das Böse ich liebe das Chaos. Die Menschen früher haben auf das Heil gewartet Frieden hatten sie nötig wegen meinen Bosheit. Aber was Kam - es übersteigt meine Kräften. Eine Ameise kann sich über mich lachen.
Du hast mich lächerlich gemacht auf der Erde bei den 3 Religionen.
Die gesetzte die Du geschaffen hast, wurden um den Hass zu schüren allein die Beschneidung - allein das Schweine nicht essen, Alkohol ist verboten (meine Welt des Bösen ist vernichtet), diese Abgrenzungen die Menschen von einander zu Sklaverei führte - mit 4 Frauen dazu unbegrenzte Harem Anzahl dass eine Sultan 12 Zimmer herrichtete für jede Frau ich wusste nicht, wie ich mich bewegen zwischen ihnen? Dazu Alharem im Bade Saal - ich musste immer Verstärkung holen und wir haben die Menschen mit Nadeln am Arsch gestochen damit sie aufstehen.
jetzt sie wollen überall Moscheen aufsetzten wo alte Urkulturen entstanden sind. alles zerstören die Menschen von ihren Ursprung, woher sie kamen abschneiden. sie wollen, dass Gott auf der Erde regiert schlimmer noch ohne den Teufen und Satanen - Sie schaffen ihren eignen Engel. Jede Religion ist entartet weil sie gegen einander sich gegenseitig provozieren. sie vergessen den Himmel und ihre Einwohner die ihnen alles ermöglichten.
Oh Gott wir sind im Not geraten was wirst Du machen.
Der Gott sagte ja Du hast Recht, ich irrte mich- Korrigieren könne die Menschen unten nur noch. Denn sie glauben nicht mal mich.
ich bin paar mal auf der Erde gewesen. ich war erschrocken, was aus dem Mensch geworden, die einen leben in Ihrer Zeit versuchen das beste zu machen.
Die anderen gehen mit weißen Waffen schlagen und töten auf die Straßen, sie üben mit meinem Name selbst Jusizt. sie lernten alles auswendig - aber sie verstehen nicht was sie lesen und sagen umgekehrt. Wenn sie verstehen würden - zu meinem Unglück sie sind was mich betrifft blind. Mohamed machte viele Fehlern er vermischte es mit meinem Angeblichen Offenbarungen.
Klever was er vom Moses behauptete!!
was in deren Köpfen gelaufen ist, ich kann es nicht mehr nachvollziehen -
Mohamed heutigen Auswüchsen wollen alles zerstören <Alazhar - die Jussitz - die alte Kulturen>, weil es angeblich nicht von Mohamed vorgeschrieben sei. obwohl Mohamed seiner Zeit im 7. jahrhundert andere das Rudern weitergab - jeder der nach ihm kam hatte eigenen Vorstellung vom Staat, die er ausführte. Hinzu sie haben Ali ermordet seinen Neffen (was später die Schiiten) sind die Schiiten jetzt die wahre Moslems da sie vom Mohamed Stamm herkommen? Fragte der Teufel den Gott.
Einen Engel fragte: eigentlich wir sollten unter den streitenden Menschheit stiften, frieden ankündigen. Wir sollen um ihnen fliegen, sie haben um uns alles zu gemacht, dass wir nirgendwo gehen, enttäuscht unsere Flügeln niedergelassen, kamen wir zurück zum Himmel.
Da kamen alle Reptilien des Himmels fragten Gott, wir wurden vom Mohamed Anhänger verflucht verjagt und geschlachtet. was können wir noch machen? sie fürchteten die Botschaft des Himmels nicht.
Der Gott dachte am besten im Zimmer wo die 3 Religion einfach vom Himmel zu trennen. Dass sie nirgendwo hin sich befinden.
Da fragte der Teufel: Wie können wir eine Ordnung schaffen nachdem Chaos, dass eine Religion auf dem Marsch der totale Gewalt sich befindet?
Da sagte der Gott ich habe grobe Fehler gemacht bei der Schaffung des Menschen. Es gibt einen Art die nicht versteht, einen kleine Schuss weniger als üblich. Diese Menschen sie gehen durch und durch, ob sie recht oder kein recht hätten. sie sind Millionen sie treiben verderben. Analpahbetisten im wahrsten Sinn, obwohl sie in civilierten Welt 100% funktionieren aber sie haben einen sturen kopf und verstehen nur, sie sind im Nachteil also nur angreifen.
Dass ist mit Namen der Menschenrechten - nach der Globalisierung funktioniert die Menschenrechten nicht mehr. es wird missbraucht.
Da kein Gesetzt verbietet ihren Bösen Taten, die im dunkeln sie anstiften, verbieten. sie drehen alles um.

Im anderen Zimmer die 3 Propheten Moses Mohamed und Jesus
Moses sagte ich kann nicht zu Gott- ich habe mein Konto bei ihm überzogen, Einstweilige Verfügung er sperrt meine ..... zu ihm zu gehen - Der Teufel hinter mir im Hinterhalt.

Mohamed sagte der Gott verweigert mich zu sehen, er meinte ich hatte die ganze Terror auf der Welt aufgerufen/ aufgeladen wie Batterie, die nie ausgeht, ich sei einen Akku des Böses. Milliarden Moslem sind in Aljihad unterwegs- ich habe keine Befugnissen mehr, sie zu stoppen. Ihre Anführer missbrauchten mich und meinen Harem.
Der Gott ist nicht mehr in der Lage mich zu glauben er verweigert mir den Besuch.

Jesus sagte Ich kann nicht zum Gott da ich behauptete, ich sei sein Sohn ohne ihn vorher zufragen. mit dem Kreuz gefiel ihm gar nicht, das war schlimm für ihn.
Jesus sagte weiter:
Da der Gott über uns herrschen will, nicht wir über ihn, darum wir alle 3 sind gescheitert unser Botschaft friedlich die Menschheit zu überzeugen ohne großen Lügen.

Die Religionen sind wichtig - bitte nehmen Sie sich ernst
Impressum - Register