Sünde im Islam: "Kein Erbarmen mit den Kindern" fotos von Sadegh Souri
Galerie 1 - 2
Arab World - 2
- Home -
 


Jedes Alter hat seine Strafe
Aufnahmen mit großer Dramatik gelangen dem iranischen Fotografen Sadegh Souri in seiner Serie "Kein Erbarmen mit den Kindern", die Unicef ebenfalls mit einer "ehrenvollen Erwähnung" auszeichnete.
Souri nahm 13- bis 18-jährige Delinquentinnen in einem Jugendgefängnis in Zibashahr nahe Teheran, Iran, auf. Manchen droht sogar die Todesstrafe, etwa wegen Drogenbesitz oder bewaffneter Überfälle. Vollstreckt werden kann das Todesurteil erst nach dem achtzehnten Geburtstag - ein "Zugeständnis" an die internationale Öffentlichkeit.
Delinquentinnen:
Gesetzesbrecher, Gesetzesbrecherin, Krimineller, Kriminelle, Rechtsbrecher, Rechtsbrecherin, Straffälliger, Straffällige, Straftäter, Straftäterin, Übeltäter, Übeltäterin, Verbrecher, Verbrecherin; (gehoben veraltend) Missetäter, Missetäterin
Hölle oder Paradies:
Das entscheidet jeder mensch auf der Erde vom Gott befehlt die 5 Aufgabe um den einang als das gute - für jeden mensch ob moslem- Christ oder Jude. Ein pflicht siehe die kleine Suren im Koran sind spezielle dafür. am ender der Auferstehung muss alle sie auswendig können um vor gut um die Vergebung auf der Erde zu bitten. der gott mißt alle Taten mit den 5 scharia pflicht Gebote. er ist Rahim aber ohne sie er ist der Vollzieher der Straffe. er kennt keine Verzeihung - er verlangt auch die vorstraffe zu vollziehen auf der Erde. damit erkennt der gott die sünder Taten direkt. Die Großzügigkeit Gott ist anders als seine Fluch beide münden in gleichen Ton.
 

.................................................................

Infos - Impressum Büssen im Tod - bis am Ende der Welt. man lernt du darfst nicht töten - enfterne dich vom Bösen